Hausfrauenballett

2019 gründete sich das Hausfrauenballett und ein lang ersehnter Traum einiger Trainer und ehemaliger Tänzer ging in Erfüllung.
Im ersten Jahr unterstützen sie den Sänger Lutz Nedbal mit einer Backgroundtanzshow auf der Bühne.
2020 brachten sie mit ihrer eigenen Show „Golden Girls – old but Gold“ den heimischen Saal zum Toben. Während des ganzen Karnevals jagte ein Auftritt den nächsten. Mit der Corona-Pandemie wurde es aber nicht ruhiger. Regelmäßige online-Kaffeekränzchen hatten neue Pläne zur Folge und so vergrößerte sich die Gruppe und nahm 2022 sogar an den Thüringer Meisterschaften an. Aus Spaß an der Freude angetreten, begeisterten die Omas den ganzen Saal und wurden als Publikumsliebling sogar Thüringer Trize-Meister.

Herzlich willkommen beim HFB sind alle ehemaligen Tänzer ab 30 Jahren.
Die Trainingseinheiten erfolgen nach Absprache.