Herrliches Närrisches Thüringen 2013

Am vergangenem Wochenende ging es für unsere Mariechen Lara und Hanna, den Juniorenschau sowie den Ü-15 Schautanz nach Erfurt zur MDR TV-Aufzeichnung „Herrliches Närrisches Thüringen“

Am späten Freitag Nachmittag machten sich der Bus und 3 Autos auf den Weg in die Messehalle, denn die Proben für die Fernsehsitzung standen an. Als alle ihre Kabine bezogen und sich ihre Trainingskleidung oder Kostüme angezogen hatten ging es für die 2 Mariechen los. Lara war besonders aufgeregt. Darf sie auch denn sie ist das erste Jugendmariechen seit einigen Jahren, welches allein auf diese Bühne darf. Gleiches gilt für unsere Hanna. Für beide eine rießige Ehre!

Danach ging es für unsere Junioren weiter. Einmal kurz Aufstellung geübt und dann tanzten sie 2 mal durch. Volle Profis, wie sie unsere „Junis“ nun mal sind reichte dies total aus und auch der Juniorenschautanz war fertig.

Und sofort ging es weiter mit dem Ü-15 Schautanz. Da auch die Großen super vorbereitet waren reichte es auch bei ihnen einmal durchzutanzen. Somit konnten wir ganz pünktlich nach Hause fahren und waren früh zu Hause um uns für den nächsten anstrengenden Tag auszuruhen.

Dieser begann um 11.00 Uhr mit der Abfahrt nach Erfurt. Da wir dieses mal in voller Besetzung tanzen konnten reichte der Bus nicht mehr aus und wir mussten mit 4 weiteren Autos nach Erfurt fahren. Dort angekommen ging es direkt an die Proben zum Ablauf der Sendung. Danach begann eine lange Zeit des Wartens, eine ganz lange Zeit. Somit hatten wir genug Zeit sowohl die Schautänzer als auch unsere Mariechen in Ruhe fertig zu machen.

Gegen 19.30 Uhr ging es dann los. Die gut gefüllte Messehalle tobte schon bevor es überhaupt los ging. Unsere Böckchen machten den Anfang. Alles klappte prima und der Auftritt war der Wahnsinn. Unsere Junioren kamen Freude strahlend von der Bühne. „Das hat voll gefetzt!“tönte es aus den Reihen der 28 Mädels.

Danach wurde es hektisch. Hanna hatte gerade einmal 10 Minuten um sich vom Schautanz ins Mariechen um zuziehen und zu schminken. Alle halfen ihr so gut es nur ging. Und es klappte, wenn auch nur sehr knapp. Denn als Hanna die Kabine verließ, marschierte Lara schon auf die Bühne. Beide meisterten ihren Auftritt auf der sehr sehr glatten Bühne mit Bravour. Klasse gemacht Mädels!

Ein wenig später dann waren die Ü-15 Schautänzer dran. Mit einer Premiere. Endlich konnte der Schautanz mit allen getanzt werden. Niemand war krank oder musste arbeiten. Alle durften mit auf die Bühne. Und das hat sich gelohnt. Tosender Applaus, schallendes Lachen. Alles Emotionen die Trainer Lene und Michel von ihren Tänzern und dem Publikum erwartet hatte. Es war ein Genuss.

Nun freuen wir uns auf den 30.1.2013. Denn dann wird die Sendung um 20.15 Uhr auf dem MDR ausgestrahlt.